Werkvertragsrecht (Recht der Handwerker)

Bei Vertragsmängeln sind Konflikte vorprogrammiert. Wir stehen Handwerkern und ihren Kunden bei der Vertragsgestaltung und im Streitfall bei.

Im Streit zwischen Handwerkern und ihren Kunden geht es zumeist um die Frage, ob der Auftrag ordnungsgemäß ausgeführt wurde oder Mängel vorhanden sind.Egal ob Sie als Besteller (Kunde) oder Unternehmer (Handwerker) mit solchen Problemen konfrontiert sind, ich informiere Sie je nach Sachlage eingehend dahin, welche Möglichkeiten zur Beseitigung des Problems bestehen.

Die notwendigen Schritte, die einzuleiten sind, beschließen wir zusammen und ich leite diese dann für Sie in die Wege. In vielen Fällen ist es durchaus möglich, eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen, die für beide Parteien zufriedenstellend ist, ohne dass in einem langwierigen gerichtlichen Verfahren teure Sachverständigengutachten eingeholt werden müssen.Wichtig ist jedoch gerade in diesem Bereich, von vorneherein richtig zu handeln. Scheuen Sie deshalb nicht davor, gleich am Anfang, wenn sich Konflikte abzeichnen, meinen Rat einzuholen. Gerne berate ich Sie insoweit auch ausschließlich „im Hintergrund” dahingehend, welche Schritte Sie einleiten können und müssen.